Filzer.Freudenschuß ZT OG

Architektur | Raumplanung

HAUS AM BACH

Ein altes Handwerkerhaus, direkt am Bach gelegen, benötigt eine Erweiterung, um zusätzlichen Wohnraum für die Tochter zu schaffen. Da die vorhandenen Parkplätze und die kleinen Grünflächen erhalten bleiben sollen, muss eine Struktur gefunden werden, die unter möglichst geringer Beeinflussung des Grundstücks die erforderlichen Räumlichkeiten schaffen kann.

Eine Mischbauweise aus einer Stahlbetonschale und einem Aufbau in Holz-Leichtbauweise ermöglicht die Überbauung des Bestandes und der bestehenden Parkplätze. Entstanden ist ein zentraler zweigeschoßiger Wohnraum, der sich komplett zum anschließenden Naturraum des Baches öffnet. Die übrigen Räume werden über eine Galerie erschlossen.