Filzer.Freudenschuß ZT OG

Architektur | Raumplanung

HAUS G

Trotz des kleinen Grundstücks von nur 380m², weist das Gebäude eine Wohnung mit 130m² und eine Einliegerwohnung mit 48m² auf. Für dieses Projekt wurde neben dem Wohnhaus auch eine Freiraumgestaltung geplant, die in der Zwischenzeit von seinen Bewohnern voll adaptiert wurde. Der Grundriss ist durch einen Wechsel zwischen offenen Bereichen und intimen Rückzugsplätzen gekennzeichnet, der an der Fassade seine Entsprechung im Wechsel von Fensterbändern zu Einzelfenstern findet. Möblierung und Einrichtung akzentuieren diesen Wechsel auf zurückhaltende Weise.