Filzer.Freudenschuß ZT OG

Architektur | Raumplanung

KINDERGARTEN | TURNSAAL BAD HÄRING

Ein neuer Kindergarten entstand als Anbau an das bestehende multifunktionale Gebäude in der Dorfmitte, das neben Volksschule auch Turnhalle und Krabbelstube beherbergt. Die barrierefreie Anbindung an den Bestand erlaubt zudem die Schaffung von Synergien, sodass einige Räume sowohlvon Kindergarten, Krabbelstube und Volksschule zugleich benutzt werden können.


Der Neubau verfügt über 5 Gruppenräume, die sich in den Freiraum und über 2-geschoßige Raummöbel in die großzügigen Spielflure öffnen. Diese Spielflure sind als Erweiterung der Gruppenräume gedacht und münden in jedem Geschoß in einen Küchenbereich. Werk- und Bewegungsraum befinden sich im Untergeschoß und werden durch einen Hof belichtet, der zusätzlich als intimer Spielbereich Verwendung findet. Die Erscheinung des Gebäudes nimmt in Form und Materialien die Elemente der Umgebung auf und interpretiert sie als Teil seiner Funktion neu.